• header23

  • header25

  • header16

  • header13

  • header14

  • Roost_Store_Top_05

  • Roost_Store_Top_02

  • Roost_Store_Top_12_ret

  • Roost_Store_Top_15

  • header11

  • Roost_Store_Top_07

Das Auge, eines der empfindlichsten Sinnesorgane des Menschen, ist häufig verschiedenen Gefahren ausgesetzt.

Normale Korrekturbrillen schützen bei weitem nicht genug, wenn die Augen sich schnell bewegenden Partikeln ausgesetzt sind.
Aus diesem Grund wurde in der Norm EN 166 Kriterien für persönliche Schutzausrüstung festgelegt. Nach Schweizer- wie EU-Recht muss jegliche persönliche Schutzausrüstung , dazu gehören auch Schutzbrillen, dieser Norm entsprechen. Das CE-Zeichen auf der Brillenfassung und den Gläsern bestätigt die Übereinstimmung mit der Norm EN 166.

SW08_zoom
Titmus®-Schutzbrillen werden nach strengsten EU-Forderungen produziert und bestehen die härtesten Tests. Die Rezeptbrillen werden mit einem CE-Zertifikat geliefert und weisen eine erstklassige optische Qualität auf.

Die Sicherheitsgläser sind in fast allen Korrekturen und als Einstärken-, Mehrstärken- und Gleitsichtgläser erhältlich. Sie können je nach gewünschter Sicherheitskategorie zwischen den Materialien Kunststoff (CR39), gehärteten Mineral- und Polycarbonatgläsern auswählen.

Als autorisierter Titmus-Vertragsoptiker beraten wir Sie gerne über die vielfältigen Modelle, Korrektions- und Schutzmöglichkeiten.

Titmus