• header23

  • header25

  • header16

  • header13

  • header14

  • Roost_Store_Top_05

  • Roost_Store_Top_02

  • Roost_Store_Top_12_ret

  • Roost_Store_Top_15

  • header11

  • Roost_Store_Top_07

Brillengläser
Die Sehanforderung in Beruf, Schule und Sport werden immer vielschichtiger. Eine riesige Auswahl an Glastypen steht uns heute zur Verfügung, um Ihren Sehanforderungen individuell Rechnung zu tragen. Eine Vielfalt an Glasmaterialien, Tönungen und Beschichtungen ermöglichen uns heute Ihre Brille mit ästhetisch schlanken und leichten Gläsern auszurüsten.

Glastypen

  • Einstärkengläser für Kurz-, Weitsichtige und Alterssichtige, z.B. Lesebrillen, Autofahrer-Brillen
  • Mehrstärkengläser für die Kombination von Nah- und Fernkorrekturen
  • Nahkomfortgläser für den erweiterten Nahbereich z.B. am Schreibtisch, am Computer oder zum musizieren

Materialien

  • Kunststoffgläser sind leicht und bruchsicher
  • Mineralgläser sind kratzfest
  • Polycarbonat ist extrem bruchsicher und damit für Sport- und Schutzbrillen hervorragend geeignet

_MDL5535

Tönungen
Von leichten Tönungen bis zu Sonnenbrillengläsern in verschiedenen Farbnuancen. Tönungen reduzieren die Blendung und helfen, Kontraste zu steigern. Oder bieten modische Akzente.

Entspiegelung
Mit Entspiegelungen werden die störenden Reflexe reduziert. Sie ermöglichen eine bessere Sicht.

Verfärbbare Gläser
Diese Gläser passen sich der Helligkeit der Umgebung an. So werden die Gläser z.B. bei Sonnenschein dunkel, sind jedoch am Abend von «normalen» Gläsern kaum zu unterscheiden. Es lohnt sich deshalb auf jeden Fall, neben der sorgfältigen Fassungsauswahl auch etwas Zeit für ein Gespräch über Brillengläser einzuräumen.